Design is a journey of discovery - Derek Parker

Design is a journey...

Alexander Sakhel begann seine kreative Laufbahn 1989 im Agenturnetzwerk der BBDO Germany und baute seine Erfahrungen in den darauf folgenden Jahren als Freelancer in weiteren Agenturen aus. Unter anderem bei BMZ! FCA, TBWA, GREY Worldwide, EURO RSCG und McCann Erickson.

Während seines Studiums zum Kommunikationsdesigner an der Fachhochschule Düsseldorf von 1994 bis 2000 war er als freier Mitarbeiter für das Design Büro Claus Koch Corporate Communications tätig, wo er unter anderem an Corporate Design Projekten für BMW Financial Services, Allianz Group und Dresdner Bank mit wirkte. Der Kommunikationsschwerpunkt verlagerte sich von klassischer Werbung immer weiter Richtung Corporate Design. Als freiberuflicher Kreativdirektor entwickelte und leitete er Corporate Design Projekte für die Alte Leipziger Versicherungen oder die Auto Stadt Wolfsburg.

Angefangen bei B2B Kommunikationsmaßnahmen für die Deutsche Post bis hin zu Literaturkonzepten für die Deutsche Bank, bei allen Aufgaben stand die ganzheitliche und nachhaltige Kommunikation unter Berücksichtigung der Markencharakteristik im Fokus. Zu der Betreuung des Kunden Hüttenes-Albertus aus der Gießereiindustrie gehört z. B. die Konzeption für Anzeigenkampagnen ebenso, wie die Entwicklung und Leitung architektonischer Gesamtkonzepte für Messen und Events.

Die Entwicklung von Kommunikationskonzepten internationaler Kunden für Netzwerkagenturen gehört ebenso zu seiner Arbeit, wie die Zusammenarbeit mit nationalen und regionalen Kunden, welche er von seinem Designbüro BRANDPLANT in Düsseldorf betreut, frei nach dem Motto: „Jede Marke hat ein Recht auf Wachstum“.